Skip to main content

Herren 1 | HC Malters stellt in der Saison 2024/25 nur noch eine Herrenmannschaft

| David Wyss | News

Der HC Malters wird in der kommenden Saison seine Kräfte im Herrenbereich bündeln und nur noch eine Herrenmannschaft stellen.

Nach dem Abstieg der ersten Herrenmannschaft von der 2. in die 3. Liga werden die Spieler der bisherigen ersten Mannschaft mit der zweiten Herrenmannschaft, die bereits in der 3. Liga spielt, zusammengeführt. Dieser Entscheid wurde getroffen, um die vorhandenen Ressourcen zu optimieren und eine starke, konkurrenzfähige Mannschaft zu formen. Durch den Abstieg könnten wir theoretisch zwei Mannschaften in der 3. Liga stellen, was aber aufgrund der dünnen Spielerdecke nicht möglich ist. Anfragen an andere Vereine wegen einer Zusammenarbeit blieben erfolglos.

Der bisherige Trainer der ersten Herrenmannschaft, Bernhard Minder, wird das Team in der kommenden Saison nicht mehr betreuen. Der Verein dankt ihm herzlich für sein Engagement und die geleistete Arbeit in den letzten Jahren. Gespräche für einen neuen Trainer sind im Gange, aber noch ist nichts definitiv. Einzig Simon Stadelmann ist als Goalietrainer bestätigt. Die Vorbereitung hat diese Woche vorerst unter der Leitung von Andri Burri und Melas Furrer begonnen.

Trotz dieser Veränderung blickt der HC Malters optimistisch in die Zukunft und ist überzeugt, dass die Bündelung der Kräfte zu einer erfolgreichen und spannenden Saison beitragen wird.