Skip to main content
| News

Bericht H1 | Vierte Niederlage im sechsten Spiel

Hoch motiviert reisten wir am 11.11.2023 nach Altdorf um uns in der Halle Feldli mit Altdorf zu messen. Trotz einer nicht idealen Vorbereitungswoche mit vielen Abwesenden. Uns war allen klar, wie wichtig diese 2 Punkte gegen einen direkten Konkurrenten sind.

Die ersten 10 Minuten waren sehr ausgeglichen und es stand 5:4 für Altdorf. Wir fanden hinten nie den Zugriff mit unserem Deckungssystem und konnten keine Gegenstosstore werfen. So rannte der HCM immer einem kleinen Rückstand hinterher. Vorne im Angriff fehlte uns an der Durchsetzungskraft und der Schusstechnik. Leider war es wie die letzten Spiele, unsere Schussquote war nicht ausreichend. Im Angriff war das einzige Positive, dass wir die Flügel freispielen konnten und diese eine solide Quote hatten. Bis zur 28. Minute waren wir immer mit zwei Toren knapp im Hintertreffen doch dann riss der Faden komplett und wir gingen mit 5 Toren Rückstand in die Pause.

Das Fazit war, dass wir hinten unsere Torhüter im Stich gelassen haben und Altdorf meistens frei zum Abschluss kam. Das haben wir in der Pause besprochen. Danach haben wir die Deckung umgestellt, sind hervorragend in die zweite Halbzeit gestartet und die Emotionen in diesem Spiel waren aufeinmal da! Wir kamen bis auf ein Tor heran in der 33. Minute. Spätestens da glaubten wir wieder an den Sieg. Durch doofe Zweiminutenstrafen, wieder technische Fehler sowie Fehlschüsse ist Altdorf jedoch wieder weg gezogen auf fünf Tore Differenz. In der 53. Minute konnte der HCM durch die bessere Deckung technische Fehler provozieren und kam bis auf zwei Tore heran, das Spiel jedoch wirklich mal drehen konnten wir nie.

Nach dem Spiel war jeder frustriert mit sich selbst und dem Team, da wir aus dieser Abwärtsspirale unbedingt raus wollen! Nun steht eine wichtige Trainingswoche bevor, um an der Deckung sowie der Schusstechnik zu arbeiten. Damit wir nächste Woche bereit sind für ein sehr wichtiges Derby gegen Ruswil! Mit denen wir nach der letzten Saison definitiv noch eine Rechnung offen haben.