Sportwoche Banner

sportwoche-banner-web.png

Tag 3

Auch wir sind heute Morgen wieder früh in die neue Woche gestartet. Nach dem Morgenlauf und einem feinen Frühstück, standen für die meisten normale Trainings an. Als erste Mannschaft reisten die MU9/11 nach Wolhusen in die Kletterhalle. Die Küche zauberte am Mittag einen absoluten Sonntagsklassiker auf den Tisch. Voressen mit Kartoffelstock und Gemüse. Was will man mehr?

Am Nachmittag stand das obligatorische gemeinsame Spielturnier auf dem Programm. In den gemischten Mottogruppen wurde in einem Plauschturnier um wichtige Punkte für den Wochenwettbewerb gespielt. Ob beim Unihockey, Frisbee oder Basketball – während 15 Minuten duellierten sich die Teams auf sportliche Art um die Welt.

Das Abendessen eingenommen, wartete noch ein kleines Experiment auf die Lagerteilnehmenden. Eine digitale Schnitzeljagt durch Schüpfheim. Ausgestattet mit einem Smartphone (nur die Gruppenleiter), galt es den Anweisungen der App zu folgen. Orte suchen, Fragen beantworten oder auch Bilder schiessen, waren Teil der digitalen Entdeckungsreise im bereits eingedunkelten Dorf. Teil der Schnitzeljagt war auch ein feines Dessert, welches heute von eifrigen Backfeen vorbeigebracht wurden. Danke vielmals für die süsse Überraschung.

Um 23 Uhr war auch heute wieder Lichterlöschen angesagt. Denn auch Morgen steht ein spannender Tag an. 


Bildergalerie Tag 3