Sportwoche Banner

sportwoche-banner-web.png

Los geht's! Das Abenteuer Sportwoche 2019 ist gestartet.

In diesem Jahr heisst es wieder: Herzlich Willkommen in Schüpfheim. Der HC Malters reist -nach dem Abstecher vor zwei Jahren - nun wieder ins Haus an der Emme.

 Doch beginnen wir von ganz vorne. Es ist Samstag, der 28. September 2019. Endlich geht es wieder ins Handballlager. Nach der Gepäckaufgabe am Bahnhof in Malters reisen die Kinder und Jugendlichen mit dem Zug ins wunderschöne Entlebuch. Die Zugfahrt hinter sich, geht es zu Fuss weiter entlang der Emme.

Auf dem grossen Spielplatz in Hasle wartete bereits der erste Posten auf die Lagerteilnehmer. Getreu dem diesjährigen Lager-Motto «Duell um die Welt», gestalteten alle eine eigene Gruppenflagge, welche während dem ganzen Lager als Statussymbol dienen soll.

 In Schüpfheim angekommen, ging es ans Zimmer beziehen. Und ja liebe Eltern: Auch wir dürfen uns mit dem Thema «Elektronik und Unterhaltungsmedien» auseinandersetzen. Wieso? Darum: Die erste und wohl entscheidendste Frage nach dem Betreten der Zimmer war schlicht und einfach neuzeitlich: Wo sind die Steckdosen? Gibt es Mehrfachstecker? Oder sogar; Dürfen wir in den Denner um uns eine solche kaufen zu gehen?

 Fertig eingerichtet, gab es vor dem verdienten Nachtessen noch einige Infos zur anstehenden Sportwoche. Gesättigt vom ersten leckeren Gericht aus der Lagerküche stand noch ein weiterer Programmpunkt an. Eine Spielolympiade, in welcher die ersten Punkte für die jeweiligen Gruppen gesammelt werden konnten.

 Bevor es ins Bett ging, zauberte die Küche unter der Leitung von Renzo noch eine kleine und süsse Überraschung aus dem Ärmel. Mit Schokoladencreme im Magen hiess es dann kurz vor Mitternacht Lichterlöschen und träumten vom Erlebten am Lagertag 1…

 


Bildergalerie Tag 1