Tag 3

Wie gewohnt starteten wir mit dem traditionellen Morgenlauf in den neuen Tag. In einen Tag, welcher für fast alle wieder mit normalen Trainings gefüllt ist. Aber eben nur fast.

Am Nachmittag ging es für die Jüngsten als erste ins Hallenbad. Chlorgebleicht und doch etwas erschöpfter als noch am Vormittag wurde dann das Nachtessen eingenommen. Bella Pasta mit drei verschiedenen Saucen standen zur Auswahl.

Getreu dem Motto «Die perfekten 2 Minuten» wurde auch am Abend wieder ein Wettspiel ausgetragen. Es galt mit möglichst vielen Marshmallows im Mund, ganze Sätze vorzutragen. Die restlichen der Teams mussten diesen Satz komplett wiedergeben um die Punkte zu erhalten. Sehr amüsant. Danach gab es noch ein Dessert für alle, bevor um 22 Uhr Nachtruhe war.

Die Lagerzeitung Ausgabe 2 kann hier gelesen werden.

Bildergalerie Tag 3