Tag 1

Das Bangen hat ein Ende. Heute Mittag startete das Abenteuer «Sportwoche 2017» in Herisau. Nach der Gepäckaufgabe und einem herzlichen «Tschüss« fuhren wir mit einem Car sowie einem Vereinsbus in Richtung Appenzell Ausserhoden.

Die turbulente Carfahrt – dank den lautstarken Unterhaltungen der Kinder und Jugendlichen – dauerte zwei Stunden.

In Herisau angekommen wurden sofort die Zimmer in Beschlag genommen, Betten bezogen sowie die Umgebung gekundschaftet. Die Stimmung hält sich zu jedem Zeitpunkt auf einem sehr, mit Betonung auf «sehr» aktiven Level.

Das Nachtessen eingenommen, stand am Abend noch ein abwechslungsreiches Spieleprogramm an. In diversen kleinen Disziplinen konnten sich die Teilnehmenden beweisen und vor allem die überflüssige Energie loswerden.  

Die Lagerzeitung Ausgabe 1 kann hier gelesen werden.

Bildergalerie Tag 1