DRONNINGLUND CUP 2022: ERSTE SPIELE

Geschrieben von ericoco.

Morgens um 6.45 Uhr ist Tagwache. Nach einem reichhaltigen z Morge war bereits um 8.30 Uhr unser erster Match. Wir spielten 2x15 Minuten gegen den TSV Bonn, welcher körperlich überlegen schien. Der Beginn des Matches war geprägt von Nervosität auf beiden Seiten mit vielen technischen Fehlern. Leider mussten wir mit einer Niederlage in den Cup starten. Das Spiel ging mit 12:17 verloren.  Einen Einfluss hatte wahrscheinlich die verkürzte Spielzeit sowie die Müdigkeit, den ein Sieg wäre möglich gewesen.
Im zweiten Spiel kurz nach dem Mittag hiess der Gegner DJK Oespel-Kley. Der Gegner drückte aufs Tempo. Unser Team war zu unkonzentriert und verlor auch gegen das zweite Deutsche Team deutlich mit 11:25.
Nach dem Dämpfer des heutigen Tages musste nun ein positiver Programmpunkt folgen. Wir nahmen den Gratis-Shuttle-Bus an den Asaa Strand. Das Wasser des Meeres war ziemlich kalt. Trotzdem konnten sich alle austoben und hat allen Spass gemacht.
Nach der Rückkehr und dem Nachtessen stand am Abend für zwei Leiter der Leitertreff bevor, während die Jungs sich auf den ersten Disco-Abend freuten.