Dani Aregger für den SHV Ehrenamtspreis nominiert

Geschrieben von David Wyss.

Unser technischer Leiter Dani Aregger ist für den diesjährigen Ehrenamtspreis des Schweizerischen Handballverbandes nominiert. Er ist einer von zehn Kandidatinnen und Kandidaten, die für den Preis zur Auswahl stehen. Ende August entscheidet ein Publikumsvoting über den Sieger.

Es geschieht nicht alle Tage, dass ein Vertreter des HC Malters auf der Titelseite von handball.ch erscheint. So geschehen aber heute (5. August 2020, Screenshot siehe Titelbild), als das Portrait unseres Vorstandsmitgliedes und technischen Leiters Dani Aregger veröffentlicht wurde.

Der Grund für diese prominente Aufmachung: Dani wurde für den diesjährigen SHV Ehrenamtspreis nominiert. Der Ehrenamtspreis bringt die wertvollsten Funktionäre aus dem Hintergrund ins Rampenlicht. Gesucht wird dabei der oder die "Ehrenamtliche der Saison".

Dani hat diese Nomination mehr als verdient, sorgt er doch seit mehr als 20 Jahren als technischer Leiter dafür, dass unser gesamter Spielbetrieb organisiert wird. Wir gratulieren herzlich zur Nomination und bedanken uns im Namen des ganzen Vereins für die grosse Arbeit, die Dani seit Jahren äusserst zuverlässig leistet.

Das Portrait von Dani Aregger findet ihr auf der Internetseite vom Schweizerischen Handballverband. Dort findet ihr auch weitere Infos über den Ehrenamtspreis und die weiteren Nominierten. Und das Wichtigste: Dort könnt ihr Ende August auch für Dani voten.