Rückblick auf die GV 2020

Geschrieben von David Wyss.

Die diesjährige GV musste aufgrund der Coronavirus-Pandemie ohne Mitglieder durchgeführt werden. Die Wahlen und Abstimmungen fanden im Vorfeld online statt. Dabei wurden alle Anträge gutgeheissen und alle Vorstandsmitglieder, die sich zur Wiederwahl stellten, gewählt.

Am Samstag, 27. Juni hat die 41. Generalversammlung des HC Malters stattgefunden. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der Covid-2-Verordnung wurde die Versammlung zum ersten Mal ohne Mitglieder durchgeführt. Anwesend waren neben dem Präsidenten Pascal Müller nur einige weitere Vorstandsmitglieder.

Die Wahlen und Abstimmungen wurden ebenfalls zum ersten Mal online durchgeführt. Alle Mitglieder hatten die Möglichkeit, ihre Meinung im Vorfeld der GV mittels Online-Formular kundzutun. Über 100 Antworten sind eingetroffen. Dabei wurden das Protokoll der letzten GV, sowie sämtliche Berichte genehmigt und alle Vorstandsmitglieder, die sich zur Wiederwahl stellten, gewählt.