Ein grosses «Prost» zum 40. Jubiläum

Geschrieben von David Wyss.

Mit einem grossen Spieltag wurde am 23. November das 40. Jubiläum des HC Malters gefeiert. Geboten wurden nicht nur sechs Spiele - darunter aller Aktiv-Teams – sondern auch ein reichhaltiges Rahmenprogramm. Mit einem Glas Prosecco bzw. Rimuss für die Kleinen wurde auf den runden Geburtstag des Vereins angestossen.

Es war alles angerichtet für einen festlichen Spieltag. Hunderte blau-weisse Ballone im Foyer, feines Chili con Carne vom HCM-Beizli, eine reichhaltige Weinauswahl bei der Weindegustation der Ehrenmitglieder und tolle Bilder von der HCM-Sportwoche im Rahmen des Lagerrückblicks. Das alles wurde den zahlreich anwesenden Vereinsmitgliedern, Freunden und Fans geboten.

Auf dem Spielfeld gab es mehrere spannende Partien zu sehen. Zum Beispiel das dramatische Unentschieden des Herren 2, die knappe (und trotz grossem Kampf erlittene) Niederlage des Herren 1 und der tolle Sieg des Damen 1 zum Abschluss des Spieltages.

In der Pause des D1-Spiels gab es eine kleine Überraschung. In der Hallenmitte trafen sich der aktuelle Präsident Pascal Müller, sowie zwei seiner Vorgänger (Susi Erni und Daniel Schranz) zur feierlichen Öffnung einer Flasche Sekt. So wurde also das 40. Jubiläum offiziell begossen, denn der Vorstand offerierte allen anwesenden Besucherinnen und Besuchern ein Glas Prosecco, damit auf diesen runden Geburtstag angestossen werden konnte. Und da unsere Juniorenabteilung ein grosser Teil unseres Vereins ausmacht, haben wir natürlich auch unsere jüngeren Mitglieder nicht vergessen. Für sie stand die alkoholfreie Variante des Schaumweins bereit.

Impressionen von diesem tollen Tag gibt’s in der Galerie.