D1 | Saisonvorschau Damen 1 (Saison 2022/23)

Geschrieben von David Wyss.

Unser Damen 1 startet am Sonntag, 4. September mit einen Cup-Spiel in die neue Saison. Hier findest du alles, was du zur neuen Spielzeit wissen musst.

TEAM

  • Jantine Bucher
  • Jana Flückiger
  • Leandra Furrer
  • Larissa La Scalea
  • Laura La Scalea
  • Tanja Lazic
  • Lynn Linder
  • Swea Lingmerth
  • Michaela Lussi
  • Sophie Rausch
  • Carmen Richli
  • Naomi Sigg
  • Seraina Tobler
  • Sina Wobmann
  • Sarina Zihlmann
  • Jasmin Zurkirchen
  • Sarah Zurkirchen

Zuzüge

  • Lynn Linder (FU18)
  • Jasmin Zurkirchen (FU18)
  • Carmen Richli (D2)
  • Naomi Sigg (HSG Aargau Ost)
  • Swea Lingmerth (LK Zug)
  • Fabiola Orosaj (Stammverein BSV Stans, TFL mit HCM)

Abgänge

  • Tatiana Trüssel-Heini
  • Caroline Huber

Trainerteam

LehmannLütolf.jpg

Das Team wird weiterhin von Daniel Lütolf (links) und Philipp Lehmann trainiert.

Modus

Die 1. Liga besteht aus drei Gruppen mit jeweils 6 Mannschaften (Einteilung nach geographischen Kriterien). Der HC Malters spielt in der Gruppe F1-02.
Es wird eine Doppelrunde bis Weihnachten (10 Spiele) gespielt. Die Ränge 1 und 2 qualifizieren sich für die Finalrunde, Ränge 3 - 6 spielen in zwei Gruppen die Abstiegsrunde.

Aus der Finalrunde steigt das Team auf Rang 1 in die SPL2 auf.

Aus der Abstiegsrunde verbleiben jeweils die Teams auf Rang 1 bis 3 der beiden Gruppen verbleiben in der 1. Liga, jeweils das letztplatzierte Team pro Gruppe steigt ab. Jeweils Rang 4 und 5 spielen Kreuzfinals (EC-Modus, zuerst Heimrecht Gruppe 1), Verlierer steigen ab.

Saisonauftakt

Das erste Meisterschaftsspiel findet am Sonntag, 11. September gegen den HC Kriens (Kriens Krauerhalle) statt. Das erste Heimspiel ist für Samstag 5. November 2022 (17:10 Uhr, Handball Emmen) geplant.

Im diesjährigen Cup-Wettbewerb steht die erste Runde bereits am Sonntag, 4. September an. Der Gegner in der Oberei heisst HSC Aargau Ost.

Mehr Infos

Resultate, Tabelle, Spielpläne und Statistiken gibt es auf der HCM Damen 1 Teamseite (Teams > Damen 1) oder im Handball Schweiz Matchcenter.