Rochaden im Vorstand des HC Malters

Geschrieben von David Wyss.

Im Vorstand des HC Malters kommt es auf die neue Saison 2020/21 hin zu einigen Änderungen: Es gibt einen Rücktritt und zwei Rochaden.

Andrea Müller hat sich entschieden, nach der GV 2020 von ihrem Vorstandsamt zurückzutreten. Sie war seit 2013 als Aktuarin aktiv und hat in dieser Rolle diverse administrative Angelegenheiten (zum Beispiel die wichtige Protokollarbeit) zuverlässig erledigt. Wir danken Andrea ganz herzlich für das Mitwirken während den letzten sieben Jahren.

Die freiwerdende Position im Aktuariat übernimmt das bisherige Vorstandsmitglied Sandra Lustenberger. Durch diesen vorstandsinternen Wechsel gibt sie die Rolle als Damenleiterin ab.

Die Damenleitung konnte bisher noch nicht besetzt werden und bleibt vorerst vakant.

Sarah Fellmann hat sich entschieden, die Co-Leitung im Juniorenbereich abzugeben und fortan Beni Blätter im Bereich Sponsoring zu unterstützen. Auch sie bleibt somit ein Vorstandsmitglied.

Sämi Müller bleibt weiterhin Junioren-Leiter. Allerdings möchten wir diese Position auch in Zukunft mit einer Co-Leitung besetzen, damit die zahlreichen Aufgaben etwas besser verteilt werden können. Diese Position konnte allerdings noch nicht vergeben werden.

 

Eine Übersicht über alle Vorstandsmitglieder und deren Aufgabengebiete findet ihr unter Club > Vorstand

(die oben erwähnten Änderungen werden nach der GV 2020 auf der Vorstandsseite angepasst)

 

Und jetzt du!

Wir suchen also neue Kräfte für den Vorstand:

  • Damenleitung
  • Junioren-Leitung (Co-Leitung)

Wenn du interessiert bist, im Vorstand des besten Handballclubs der Welt mitzuarbeiten, dann melde dich am besten bei unserem Präsidenten Pascal Müller (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder bei einem anderen Mitglied des Vorstands.