Aus dem «HCM Office» wird das «HCM Beizli»

Geschrieben von David Wyss.

Nach über 30 Jahren gibt das aktuelle HCM Office-Team die Verpflegung der Fans des HC Malters in neue Hände. Claudia Wetterwald übernimmt die Hauptverantwortung für das neue HCM Beizli.

 

Es wird sich also einiges ändern ab nächster Saison. Neue Gesichter werden im Foyer der Sporthalle Oberei für Speis und Trank während unserer Heimspiele sorgen. Claudia Wetterwald übernimmt die Koordination des neuen Teams und somit die Hauptverantwortung. Unter neuem Namen, nämlich «HCM Beizli», werden die Besucherinnen und Besucher nach wie vor mit Getränken und Snacks versorgt. Bereits sind einige Helferinnen und Helfer an Bord der neuen Mannschaft. Verstärkung ist aber nach wie vor sehr willkommen. Falls du also Lust hast, ebenfalls mitzuhelfen (mit 4 bis 6 Einsätzen pro Saison), dann melde dich direkt bei Claudia Wetterwald: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 078 860 10 59.

Wir danken Claudia und dem ganzen Team bereits jetzt, dass sie sich für das neue HCM Beizli engagieren und wünschen viel Freude bei der neuen Tätigkeit.

 

Das bisherige Team rund um Hilda und Thomas Bachmann hat mit dem letzten Spieltag der vergangenen Saison Mitte April ihren allerletzten Einsatz absolviert. Eine Gruppe von rund 15 Personen kümmerte sich seit über dreissig Jahren (!) um das kulinarische Wohl aller Besucherinnen und Besucher der Handballspiele des HC Malters. Im Namen aller Mitglieder bedankt sich der HC Malters für das riesengrosse Engagement über eine unglaublich lange Zeit. Wir würden uns freuen, euch weiterhin in der Sporthalle anzutreffen – jetzt einfach vor statt hinter dem Tresen.