Geschichte

Saison 2002/2003

Die Juniorinnen U15 beenden die Meisterschaft in der Stärkeklasse 1 auf dem tollen 3. Rang. Und auch zum dritten Mal nacheinander stehen die U19-Juniorinnen Ende der Saison auf dem 1. Platz der Rangliste. Sie erhalten Medaillen und ein Zertifikat vom IHV. An dem Inter-Aufstiegs-Turnier belegen sie den 2. Rang und können in der nächsten Saison in der Interklasse spielen. Das Damen 1 Team SG Malters/Menznau steht nach der Qualifikation auf dem 1. Platz und erreicht wiederum die Aufstiegsrunde in die NLB. Es reicht auch in diesem Jahr nicht. Das Herren 1 Team steht nach der Meisterschaft auf dem 1. Platz der Rangliste und qualifiziert sich für die Aufstiegsspiele. Sie beenden diese auf dem letzten Rang. An der ordentlichen Generalversammlung wird Irma Rüedi in den Kreis der Ehrenmitglieder aufgenommen.