Geschichte

Saison 1991/1992

haben die Herren 1 und die Herren 3 in ihrer Liga grosse Mühe und müssen nach einem Jahr bereits wieder in die 2. Liga beziehungsweise in die 4. Liga absteigen. Ab dem März dürfen beim HCM auch 9-11jährige mitmachen. Sie bilden die erste Mini-Mannschaft in Malters. Anlässlich der ordentlichen Generalversammlung vom 2. Mai, werden Hug und Bernadette Koch zu Ehrenmitgliedern ernannt. Der Vorstand beantragt der GV die Loslösung vom KTV Malters. Die Versammlung stimmt zu. Die B-Junioren organisieren ihr eigenes Schluss-Turnier selbst.